Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Atem – Stimme – Obertöne

14 Juli 2018

| €850

Früh am Morgen fangen wir mit einer Atem- und Klangmeditation an. Nach dem Frühstück erarbeiten wir weitere Atem- und Bewegungsübungen, um den Atem und die Stimme frei zu machen. Durch die Übungen gewinnt man eine größere Ruhe und schöpft wieder neue Energie. Die Nachmittage sind frei. Nach dem Abendessen singen wir Klanggedichte, Improvisationen und Melodien zur Tambura. In dieser Woche können Sie sich Zeit für sich selbst nehmen und den hektischen Alltag einmal weit hinter sich lassen.

Singen mit Hilfe

Singen mit Hilfe

EINSTEIGER UND FORTGESCHRITTENE
Das Programm eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene Sänger; jeder bekommt die Aufmerksamkeit, die er braucht; Einsteiger, damit sie sich mit ihrer eigenen Stimme vertraut machen, Fortgeschrittene, damit sie ihre Erfahrungen vertiefen können. Seit einigen Jahren sind die Sommerwochen europäisch. Die Teilnehmer am Kurs werden vor allem aus den Niederlanden und Frankreich stammen. Borg wird sowieso in beiden Sprachen unterrichten, aber auch auf Deutsch wenn es Deutsche Teilnehmer gibt. Man braucht also kein Französisch oder Holländisch zu sprechen oder zu verstehen. Musik kennt keine Grenzen!

 

Duetten singen

Duetten singen

 

KLÄNGE SINGEN
Jeder Klang setzt sich aus einem Grundton und seinen Obertönen zusammen. Durch die Obertöne lernen wir frei mit dem Klang unserer Stimme zu spielen. Das Obertonsingen braucht man eigentlich nicht zu erlernen. Im Laufe der Woche lernt das Ohr, dass immer Obertöne mitklingen, wenn man singt. Wenn man mit mehreren Personen gemeinsam singt, so verstärken sich die Stimmen gegenseitig und die Obertöne sind noch klarer herauszuhören. Obertöne führen uns zu einer neuen Art, mit Klängen und Worten umzugehen. Durch Übungen und Improvisationen entdecken Sie neue Klänge und man entwickelt eine größere musikalische Freiheit. So entsteht etwas wie die „eigene Musik“. Wir können unsere Möglichkeiten erweitern, während wir einander zuhören und aufeinander reagieren.

Singen in Romanische Kirchen

Singen in Romanische Kirchen

 

EXKURSION
Im Laufe der Woche besuchen wir einige außergewöhnliche romanische Kirchen in der Umgebung und genießen ihre Schönheit und Akustik. Hier kann jeder seine eigene Stimme und Obertöne erklingen lassen!

PRAKTISCHE DATEN

Daten Sonntag 15. Juli bis einschließlich Sonntag, 22. Juli 2018
Zeiten Anfang Sonntag mit Diner, Schluss Sonntag mit Frühstück. Ankunft ab 17 Uhr, Abfahrt bis 12 Uhr
Kosten € 850, inklusive Mahlzeiten und Übernachtungen in Zweibettzimmern
Zuschlag Einzelzimmer €100
Rabatt Anmeldung bis zum 1. März 2018
– € 50 pro Person
Anmeldung mit Anmeldeformular und durch Überweisung von € 95 Zahlung
Zahlung € 95 Anzahlung. Der restliche Betrag wird vor dem 1. Juli bezahlt.
Stornierung Stornierungskosten betragen € 95 bis zum 1. Juni, vom 1. Juni – 1. Juli € 200, danach ist keine Erstattung des Kursgeldes mehr möglich.
Bei Ihrer eigenen Versicherungsgesellschaft können Sie die Stornierungskosten versichern.
Überweisung IBAN: NL36INGB0004716967 BIC: INGBNL2A
Kontoinhaber STEMBALANS 1873 HS GROET HOLLAND

 

ANREISE UND WEGBESCHREIBUNG
Anfang Juli erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung ihrer Teilnahme mit einer Wegbeschreibung und einer Teilnehmerliste. Man kann dann zu den übrigen Teilnehmern Kontakt aufnehmen, um gemeinsam per Auto oder TGV anzureisen (TGV-Bahnhof Dijon, Zug nach Beaune).

Adresse: Maison de Papotte, Rue de Papotte, 21360 Bligny-sur-Ouche.

Maison de Papotte

Maison de Papotte

 

 

Details

Start:
14 Juli 2018 | 17:00
Ende:
21 Juli 2018 | 10:00
Kosten:
€850
Kategorie:
Event Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Hier registrieren